Nutzung der digitalen Medien bei Jugendlichen 2014

Die Studie des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI) analysiert das Surfverhalten und die Mediennutzung von jungen Menschen bis zu einem Alter von 25 Jahren. Dazu wurden 1.500 Personen im Alter von 14 bis 25 Jahren befragt. Wesentliche Erkenntnisse der Untersuchung sind zum einen die Tatsache, dass nur ein verschwindend geringer Teil der Jugendlichen das Internet nicht nutzten, sogenannte "Offliner" sind, zum anderen ist das Internet fest im Leben der Kinder und Jugendlichen verankert. Gerade die älteren Befragten sind so gut wie immer online um über soziale Netzwerke zu kommunizieren und sich auszutauschen. Allerdings stellt die Studie auch Unterschiede in der Internetnutzung und der Haltung zu Themen wie Datenschutz und Privatsphäre fest, die sich vor allem aus der sozialen Schicht und der Bildungsstufe ergeben.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: März 2014
  • Quelle(n): DIVSI
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Auf Statista-Daten kann ich mich verlassen.

Uli Baur über Statista Herausgeber Focus Magazin

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.