Studie zum Schienenverkehr in der EU 2014 - Teil 2

Bericht der Kommission an den Rat und das Europäische Parlament

Mit der Richtlinie 2012/34/EU wurde der Umfang der regelmäßigen Berichterstattung der Kommission im Vergleich zur vorhergehenden Richtlinie erweitert; er umfasst nun auch die Entwicklung des Binnenmarktes für Serviceeinrichtungen und die Rahmenbedingungen wie etwa Investitionen in die Infrastruktur, die Preisentwicklung, die Dienstleistungsqualität, gemeinwirtschaftliche Verpflichtungen und die Entwicklung der Beschäftigung und der sozialen Bedingungen, die das erste Mal im Bericht über das Überwachungssystem für den Schienenverkehrsmarkt (RMMS) enthalten sind.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Juni 2014
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.