Energieverbrauch und CO2-Emissionen industrieller Prozesstechnologien 2013

Einsparpotenziale, Hemmnisse und Instrumente.

Die vorliegende Studie aus dem Jahr 2013 beschäftigt sich mit dem Energieverbrauch und des CO2-Emissionen industrieller Prozesstechnologien in Deutschland. Sie kommt zu dem Ergebnis, dass es in den energieintensiven Branchen Stahlerzeugung, Zement-, Papier- und Glasherstellung sowie in der chemischen Industrie große Einsparpotenziale vorhanden sind. Das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI nennt in dieser Publikation rund 200 Maßnahmen, die zusammen den Energieverbrauch der energieintensiven Industrien bis 2035 um fast 15 Prozent verringern könnten. Was wiederum zu erheblichen CO2-Einsparungen führen würde.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: August 2013
  • Quelle(n): Fraunhofer ISI
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Auf Statista-Daten kann ich mich verlassen.

Uli Baur über Statista Herausgeber Focus Magazin

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.