Heizöl im Wärmemarkt in Deutschland 2013

Kurzstudie im Auftrag der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

Die von der Bundestagsfraktion der Grünen in Auftrag gegebene Studie beschäftigt sich mit der Entwicklung der Heizölpreise auf dem deutschen Wärmemarkt. So ist Heizöl für 12 Millionen Haushalte in Deutschland zur Preisfalle geworden: Die Heizölpreise stiegen in den letzten 10 Jahren um 153%. 2012 war das teuerste Heizöljahr der Geschichte. Die Autoren der Studie erwarten, dass die Heizölpreise von 35 Cent/Liter (2002) über 90 Cent/Liter (2012) weiter auf 131 Cent/Liter im Jahr 2020 und 184 Cent/Liter im Jahr 2030 klettern werden.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Februar 2013
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.