Statistik-Lexikon: Definition Magic Town

Eine Magic Town ist eine Stadt, die aufgrund ihrer soziodemografischen Struktur bei Erhebungen das Verhalten oder die Einstellung der Gesamtbevölkerung eines Landes gut wiedergibt. Orte dieser Art sind interessant, da auf relativ kleinem Raum Ursache und Wirkung in Bezug auf die Gesamtbevölkerung untersucht werden können. Magic Towns werden daher als Testmarkt für die Konsumforschung genutzt – hier tauchen neue Produkte zuerst in den Regalen der Supermärkte auf und werden auf ihre Popularität hin getestet. Haßloch im Landkreis Bad Dürkheim (Rheinland-Pfalz) ist so ein Testmarkt in Deutschland.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den einzelnen Definitionen in unserem Statistik-Lexikon um vereinfachte Erläuterungen handelt. Hierbei ist es das Ziel, die einzelnen Begriffe einer möglichst breiten Nutzergruppe näher zu bringen. Insofern besteht die Möglichkeit, dass einzelne Definitionen wissenschaftlichen Standards nicht zur Gänze entsprechen.

Lexikon-Einträge mit M