Exclusive

BG Kliniken Ludwigshafen und Tübingen gGmbH

Umsatz und Mitarbeiter 2016

Gegenstand des Unternehmens der Gesellschaft ist sowohl die Trägerschaft von Zweckbetrieben im Sinne des Abschnitts Steuerbegünstigte Zwecke der Abgabenordnung (§§ 51 ff. AO), insbesondere der Betrieb von a) besonders qualifizierten ambulanten und stationären Einrichtungen zur Diagnostik, Akutbehandlung, medizinischen Rehabilitation und Begutachtung von Unfallverletzten, vorwiegend von Versicherten der gesetzlichen Unfallversicherung, Patienten mit berufsbedingten Erkrankungen / Berufskrankheiten und anderen Patienten sowie Einrichtungen zur Durchführung von medizinischen Maßnahmen der Individualprävention gemäß § 3 Abs. 1 Satz 1 der Berufskrankheitenverord-nung und sonstigen Einrichtungen, die dem Betrieb dieser ambulanten und stationären Einrichtungen zu dienen bestimmt sind, namentlich der Berufsgenossenschaftlichen Unfallkliniken Ludwigshafen und Tübingen, b) Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen, insbesondere zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung auf dem Gebiet der Unfallmedizin und der berufsbedingten Erkrankungen, namentlich das Siegfried Weller Institut für Unfall-medizinische Forschung der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Tübingen sowie das Andreas Wentzensen Forschungsinstitut der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Ludwigshafen, c) Einrichtungen für die Durchführung von Maßnahmen zur Aus-, Fort- und Weiter-bildung von ärztlichem Personal, Personal im Funktionsdienst und im medizinischtechnischen Personal, Pflege- und Hilfspersonal sowie sonstigem Personal der unter lit. a) und b) genannten sowie sonstigen Einrichtungen, namentlich der PT Akademien, staatlich anerkannte Schulen für Physiotherapie der Berufs-genossenschaftlichen Unfallkliniken Ludwigshafen und Tübingen, als auch die Beteiligung an Gesellschaften mit gleichlautendem oder ähnlichem, der Erreichung des Gesellschaftszwecks dienlichem Unternehmensgegenstand, gleichgültig, ob sie gemeinnützig sind oder nicht, die Teilnahme an Traumanetzwerken sowie die Kooperation mit Universitäten, Universitätskliniken und Trägern anderer Gesundheitseinrichtungen in Forschung, Lehre und Patientenbehandlung, insbesondere zur Entwicklung und Umsetzung von Behandlungskonzepten, eine Beteiligung an Gesellschaften, die nicht ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes Steuerbegünstigte Zwecke der Abgabenordnung verfolgen, ist ausgeschlossen, soweit eine solche Beteiligung der Anerkennung der Gesellschaft als gemeinnützig entgegensteht.
Mehr erfahren
Gründungsdatum 04.03.1955
BG Kliniken Ludwigshafen und Tübingen gGmbH
Ludwig-Guttmann-Str. 13
67071 Ludwigshafen
Deutschland

> 100 Mio. €

Umsatz 2016

+

> 1.000

Mitarbeiter 2017

+
Download
PDF-Dokument
PowerPoint (PPT)
Excel (XLS)

Sie benötigen einen Corporate-Account um auf diese Inhalte uneingeschränkt zuzugreifen.

Jetzt freischalten

Die Informationen zum Unternehmen BG Kliniken Ludwigshafen und Tübingen gGmbH stammen aus der Datenbank der CRIF Bürgel GmbH. Es kann sich dabei auch um geschätzte Werte handeln. Diese sind mit einem * gekennzeichnet.

Quelle

CRIF Bürgel GmbH

Erhebung durch

CRIF Bürgel GmbH

Jetzt Statista nutzen: Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte

Branchencodes

84.12 Öffentliche Verwaltung auf den Gebieten Gesundheitswesen, Bildung, Kultur und Sozialwesen
86.90.9 Sonstige selbstständige Tätigkeiten im Gesundheitswesen
94.12 Berufsorganisationen

Weitere relevante Unternehmen der Branche

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.

News