Facebook mit Abstand Nummer 1

von
,

Das populärste soziale Netzwerk in Deutschland ist mit 34 Millionen Besuchern im Januar 2014 Facebook. Von den deutschen Seiten steht XING mit 5,5 Millionen Besuchern am besten da. Twitter liegt mit 3,6 Millionen Besuchern auf dem Niveau früherer Erhebungen. StayFriends liegt anders als bei den von der IVW gemessenen Visits vor wer-kennt-wen. Einer gewissen Beliebtheit erfreuen sich hierzulande die beiden russischen Netzwerke Odnoklassniki und VKontakte.

Die Daten wurden von comScore zur Verfügung gestellt und beziehen sich auf die Unique Vistors via PC. Google+ ist nicht Teil der Erhebung, da es sich um eine Sub-Domain von Google.com handelt. Die Grafik ist kein Ranking im Sinne einer Top-10-Aufstellung, sondern bildet die Besucherzahl ausgewählter Seiten ab.



Infografik: Facebook mit Abstand Nummer 1 | Statista
Verwandte Infografiken
  • Deutschland
    Nur jedes dritte deutsche Start-up peilt den Weltmarkt an

    Die Grafik zeigt, auf welchen Markt ist Start-ups in Deutschland derzeit in erster Linie ausgerichtet sind.

  • Mobiles Internet
    Location-Based-Services in Deutschland wenig genutzt

    Die Grafik zeigt den Anteil der Smartphone-Nutzer, die täglich nach lokalen Geschäften oder Diensten suchen und diese nutzen.

  • Arbeitsmarkt in EU und Euro-Zone
    Deutsche machten 2014 über 1 Milliarde unbezahlte Überstunden

    Die Grafik zeigt die Anzahl der bezahlten und unbezahlten Überstunden je Arbeitnehmer in Stunden.

  • Nur fünf Bundesländer mit überdurchschnittlichem Gründungsanteil

    Die Grafik zeigt den Anteil der Bundesländer an allen Gewerbeanzeigen und an der Einwohnerzahl Deutschlands.

  • Urlaub
    Deutsche in Sommerferien beruflich erreichbar

    Die Grafik zeigt den Anteil der Berufstätigen, die im Sommer Urlaub haben, aber beruflich erreichbar sind.

Mehr zu diesem Thema
Verwandte Statistiken
Infografik-Newsletter

Statista bietet täglich informative Infografiken rund um die Themen Medien und Wirtschaft an.

Download & Referenz

Verwandte Prognosen
FAQ
Wer darf die Infostatistiken nutzen?
Die Infografiken von Statista dürfen von allen kommerziellen und nicht-kommerziellen Webseiten kostenlos veröffentlicht werden. Die Veröffentlichung erfolgt unter der Creative Commons-Lizenz CC BY-ND 3.0. Bei der Nutzung der Grafik ist ein Referenzlink auf die URL der Statistik zu setzen.

Zu welchen Themen veröffentlicht Statista Infografiken?
Derzeit bietet Statista Infografiken für zwei Bereiche an: Der Infografikdienst "Medien & Technik" veröffentlicht jeden Werktag aktuelle Statistiken aus den Industrien Medien, Internet, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik. Unter Infografik "Deutschland" finden Sie aktuelle Statistiken zu den wichtigsten Wirtschaftsdaten in Deutschland sowie zu Themen aus Politik und Gesellschaft.

Erstellt Statista auch Infografiken in individuellem Design?
Für Informationen zu maßgeschneiderten Infografiken kontaktieren Sie bitte Jan Ahrens
(jan.ahrens@statista.com).