Anteil der abgelehnten bzw. eingestellten Asylanträge* an allen Entscheidungen über Asylanträge in Deutschland von 2005 bis 2016

Die Statistik zeigt den Anteil der abgelehnten bzw. eingestellten Asylanträge* in Deutschland in den Jahren von 1995 bis 2016. Im Jahr 2016 (Stand: bis Mai) wurden in Deutschland 25,2 Prozent der Asylanträge in einer Sachentscheidung abgelehnt. Zudem haben sich 13,3 Prozent der Asylanträge in einer formellen Entscheidung erledigt. Die Ablehnungsquote lag somit bei 38,5 Prozent. Folglich lag die Gesamtschutzquote im gleichen Zeitraum bei 61,5 Prozent. Siehe hierzu auch die Verteilung aller Entscheidungen über Asylanträge.

Sofort-Zugriff auf über 1 Mio. Fakten - jetzt registrieren!
Basis-Account
  • Zugriff auf Basis-Statistiken (ca. 7%)
  • Gängige Download-Funktionen
Premium-Account
49€pro Monat*
  • Blitzschnelle Recherche
  • Direkte Integration in Ihr Projekt
  • Kostenersparnis ab der zweiten Statistik
 Ablehnung als SachentscheidungFormelle Entscheidung
2005 57,1% 36,4%
2006 57,8% 35,8%
2007 44,6% 27,8%
2008 32,5% 29,8%
2009 39,4% 26,8%
2010 56,6% 21,9%
2011 54,7% 23%
2012 49,7% 22,6%
2013 38,5% 36,7%
2014 33,4% 35,2%
2015 32,4% 17,8%
2016* 25,2% 13,3%
Last-Minute-Präsentation?
Flüchtlinge und Asyl - Statista-Dossier
  • Große Zeitersparnis
  • Alle relevanten Statistiken in einem Paket

Angebot: Jetzt Premium-Account bestellen & dieses Dossier gratis erhalten.

Aktion nutzen
Verwandte Statistiken
Mehr anzeigen
Aktuelle Statistiken
Empfohlene Studien & Dossiers

Die passende Statistik schnell und bequem finden: