Statistiken zur Einwanderung

Statistiken zur Einwanderung

Statistiken und Studien zu Einwanderern und Einwanderung in Deutschland

Statistisch betrachtet ist Deutschland ein Einwanderungsland. Laut Statistischem Bundesamt hatten im Jahr 2014 rund 16,39 Millionen Menschen hierzulande einen Migrationshintergrund. Im Jahr 2013 belief sich die Zahl der Zuwanderer nach Deutschland auf etwas über 1,2 Millionen Menschen. Laut Angaben des Ausländerzentralregisters zur Anzahl der Ausländer in Deutschland sind die wichtigsten Herkunftsländer von Einwanderern die Türkei, Polen und Italien. Ende des Jahres 2014 lebten insgesamt rund 8,15 Millionen Menschen mit ausländischem Pass innerhalb der Grenzen der Bundesrepublik.




Tabellen einbetten


Populäre Statistiken zum Thema Einwanderung
Aktuelle Statistiken