Fotoindustrie

In diesem Branchenabschnitt finden Sie Artikel mit relevanten Informationen zur Fotoindustrie.

  •  Fotoindustrie

    Die deutsche Fotoindustrie wird als ein Wirtschaftszweig der Unterhaltungselektronik zugeordnet. Der Umsatz im Marktsektor Foto erreicht – bedingt durch das Weihnachtsgeschäft – regelmäßig im vierten Quartal Spitzenwerte. 2012 lag er in den Monaten Oktober bis Dezember bei 803 Millionen Euro, 2011 betrug der Umsatz im gleichen Zeitraum 766 Millionen Euro. Im Jahr 2012 wurde durch die deutsche Fotoindustrie alleine mit dem Verkauf von Digitalkameras ein Gesamtumsatz von etwa 1,73 Milliarden Euro erzielt.

    2012 betrug der Absatz an Digitalkameras allein durch die CIPA-Unternehmen fast 100 Millionen, davon mehr als 20 Millionen Kameras mit Wechselobjektiv. Die höchsten Marktanteile am Absatz von Digitalkameras hatten 2010 Canon mit 19 Prozent und Sony mit fast 17 Prozent.

  •  Photoindutrie

    Für weitere Informationen siehe Fotoindustrie.

  • Artikel anfragen/senden

    Sie möchten auf ein fehlendes Thema hinweisen, Hinweise zu einem bestehenden Artikel geben oder einen Artikel für die Veröffentlichung einreichen? Dann wenden Sie sich an faktenbuch@statista.com.