Statistik-Lexikon: Definition Abduktion

Bei diesem Vorgang wird für eine (überraschende) Beobachtung eine These abgeleitet, mit der die Beobachtung als wahr belegt werden kann. Ein Beispiel: Es wird als überraschende Tatsache festgestellt, dass große Massen (z.B. Planeten) Lichtstrahlen ablenken. Die Gesetzmäßigkeit sagt, dass große Massen kleine Massen anziehen (Gravitation). Die daraus folgende Abduktion: Lichtstrahlen haben eine Masse. Siehe auch Deduktion und Induktion . Abstrakt formuliert: Die Tatsache T wird überraschend beobachtet. Doch wenn die Gesetzmäßigkeit G zutrifft, ist die Tatsache T nachvollziehbar. Es besteht Grund zu der Annahme, dass T der Wahrheit entspricht.

Lexikon-Einträge mit A