Statistik-Lexikon: Definition Demografie

Die Demografie ist die Wissenschaft von der Bevölkerung. Sie erforscht insbesondere die Bevölkerungsstruktur und -entwicklung. Alter, Geschlecht, Bildungsabschluss, Beruf oder Konfessionszugehörigkeit sind klassische Teilgebiete der Demografie. In den meisten Befragungen kommen demografische Fragen vor, um Antworten entlang von Bevölkerungsgruppen analysieren zu können (z.B. entlang von Altersgruppen).

Lexikon-Einträge mit D