Entscheidungen über Asylanträge in Deutschland im Jahr 2016*

Die Statistik zeigt die Anteile der verschiedenen Entscheidungen über Asylanträge in Deutschland im Jahr 2016. Im Jahr 2016 (Stand: Januar) sind 26,7 Prozent aller Asylanträge in Deutschland abgelehnt worden. Zudem haben sich 9,3 Prozent der Asylanträge in einer formellen Entscheidung** erledigt (abgelehnte und erledigte Asylanträge Jahreswerte). Die Ablehnungsquote lag somit bei 36,0 Prozent. Folglich lag die Gesamtschutzquote im gleichen Zeitraum bei 64,0 Prozent.

Statistik kostenlos als PNG, XLS und PDF herunterladen?
Basis-Account
  • Zugriff auf Basis-Statistiken (ca. 7%)
  • Download als XLS, PNG und PDF
Premium-Account
49€pro Monat*
  • Alle Vorteile des Basis-Accounts
  • Sofortiger Zugriff auf alle Statistiken
  • Einfache Integration in Ihr Projekt
 Anteil der Entscheidungen
Rechtsstellung als Flüchtling 63,1%
Gewährung von subsidiärem Schutz 0,4%
Feststellung eines
Abschiebeverbotes
0,5%
Gesamtschutzquote 64%
Ablehnung 26,7%
Sonstige Verfahrenserledigung in einer formellen Entscheidung** 9,3%
Ablehnung bzw. Erledigung insgesamt 36%
Last-Minute-Präsentation?
Flüchtlinge und Asyl - Statista-Dossier
  • Große Zeitersparnis
  • Alle relevanten Statistiken in einem Paket

Angebot: Jetzt Premium-Account bestellen & dieses Dossier gratis erhalten.

Aktion nutzen
Verwandte Statistiken
Mehr anzeigen
Aktuelle Statistiken
Empfohlene Studien & Dossiers
Gesellschaft - Statistiken & Fakten

Die passende Statistik schnell und bequem finden: