Insolvenz: Statistiken und Daten

Insolvenz

Alle Statistiken und Zahlen zum Thema Insolvenz

Insolvenz heißt, dass ein Schuldner seinen Zahlungsverpflichtungen gegenüber einem Gläubiger nicht mehr nachkommen kann. 2010 registrierte das Statistische Bundesamt 168.485 Insolvenzen in Deutschland, darunter rund 31.998 Insolvenzen von Unternehmen. Das Statische Bundesamt veröffentlicht neben den jährlichen Angaben auch monatlich aktuelle Daten zur Anzahl der Insolvenzen in Deutschland. Die Städte mit den meisten Privatinsolvenzen in Deutschland waren laut Bürgel Wirtschaftsinformationen im Jahr 2010 Berlin, Hamburg und Köln. Die Insolvenzschäden in Deutschland beliefen sich gemäß der Wirtschaftsauskunftei Creditreform auf 35,4 Milliarden Euro.
Foto: istockphoto.com / DoroO

Top-Statistiken zu Insolvenzen - Statista-Dossier 2012

Unsere redaktionell aufbereitete Studie "Insolvenzen - Statista-Dossier 2012" beinhaltet alle relevanten Statistiken und Fakten rund um's Thema "Insolvenz". Eine verkürzte Inhaltsangabe des Dossiers sehen Sie hier.
Zum Dossier
  • Allgemeine Insolvenzentwicklung
  • Unternehmensinsolvenzen
  • Privatinsolvenzen
  • Insolvenzen international

Populäre Statistiken zum Thema Insolvenz
Verwandte Statistiken zum Thema Insolvenz
Mehr anzeigen
Dossier-Kapitel: Insolvenz
Mehr Inhalte zu...
Neueste Infografik zum Thema Insolvenz
Insolvenz Infografik - Insolvenzwelle in der Energiewirtschaft
Mehr zu diesem Thema
Arbeitslosigkeit Statistiken
Arbeitslosigkeit
Arbeitslosigkeit Statistiken