Nettokreditaufnahme des Bundes von 2000 bis 2016 (in Milliarden Euro)

Die Statistik zeigt die Nettokreditaufnahme des Bundes in den Jahren von 2000 bis 2016. Im Jahr 2013 betrug die Nettokreditaufnahme des Bundes rund 22,1 Milliarden Euro. Im Jahr 2014 gab es im Bundeshaushalt keine Neuverschuldung. Dies war das erste Mal seit dem Jahr 1969, dass der Haushalt die "schwarze Null" schreibt.

Statistik kostenlos als PNG, XLS und PDF herunterladen?
Basis-Account
  • Zugriff auf Basis-Statistiken (ca. 7%)
  • Download als XLS, PNG und PDF
Premium-Account
49€pro Monat*
  • Alle Vorteile des Basis-Accounts
  • Sofortiger Zugriff auf alle Statistiken
  • Einfache Integration in Ihr Projekt
 Nettokreditaufnahme in Milliarden Euro
2000 23,8
2005 31,2
2009 34,1
2010 44
2011 17,3
2012 22,5
2013 22,1
2014 0
2015 0
2016* 0
Last-Minute-Präsentation?
Staatsverschuldung - Statista-Dossier
  • Große Zeitersparnis
  • Alle relevanten Statistiken in einem Paket

Angebot: Jetzt Premium-Account bestellen & dieses Dossier gratis erhalten.

Aktion nutzen
Verwandte Prognosen
Empfohlene Studien & Dossiers
Wirtschaft & Politik - Statistiken & Fakten

Die passende Statistik schnell und bequem finden: