Mediennutzung

Nummer eins bei der Mediennutzung ist das Fernsehen. Laut einer Untersuchung von ARD und ZDF über die tägliche Nutzungsdauer von Medien in Deutschland verbringt jeder Deutsche ab 14 Jahren im Schnitt pro Tag 220 Minuten vor dem Fernseher. 187 Minuten entfallen auf das Radio. Das Internet folgt erst auf dem dritten Platz: 83 Minuten ist jeder Deutsche hochgerechnet täglich online. Laut einer weiteren Studie über die durchschnittliche tägliche Nutzungsdauer von Medien in Deutschland lag im jahr 2012 die durchschnittliche Nutzungsdauer des Fernsehens bei über 50-Jähirgen bei 328 Minuten, bei 14- bis 49-Jähirgen bei 205 Minuten pro Tag. Das Internet hingegen wird von den über 50-Jähirgen demnach nur 30 Minuten pro Tag genutzt, von den 14- bis 49-Jährigen 107 Minuten.

Eine Untersuchung des Verbandes der deutschen Internetwirtschaft (eco) zur Dauer der Mediennutzung in Deutschland von 2006 bis 2012 geht davon aus, dass die Deutschen derzeit 80 Minuten täglich online sind. Vergleichweise wenig Zeit entfällt bei der Mediennutzung in Deutschland auf den Bereich Print. Jeder Deutsche liest pro Tag 23 Minuten in Tageszeitungen, 22 Minuten in Büchern und sechs Minuten in Zeitschriften. Das Zeitbudget der Deutschen für audiovisuelle Medien hat in den vergangenen Jahren stets leicht zugenommen. 2012 nutzen die Deutschen pro Tag im Schnitt 477 Minuten lang audiovisuelle Medien.

Daten zur Mediennutzung von Kinder und Jugendlichen in Deutschland werden regelmäßig vom Medienpädagogischen Forschungsverbund Südwest (mpfs) veröffentlicht. Im Jahr 2012 ergab die sogenannte JIM-Studie, dass 68 Prozent der Jugendlichen im Alter von 12 bis 19 Jahren täglich das Internet nutzen. Nur 23 Prozent der Jugendlichen gab an, jeden Tag ein Buch in die Hand zu nehmen. Die Handynutzung von Jugendlichen liegt der Studie zufolge sehr hoch: 83 Prozent gaben an täglich ein Mobiltelefon zu verwenden.

Artikel anfragen/senden

Sie möchten auf ein fehlendes Thema hinweisen, Hinweise zu einem bestehenden Artikel geben oder einen Artikel für die Veröffentlichung einreichen? Dann wenden Sie sich an faktenbuch@statista.com.