Was steht hinter der Auszeichnung?

Bereits zum zweiten Mal zeichnen Statista, gemeinsam mit Capital die „Attraktivsten Arbeitgeber“ in 25 Großstädten in Deutschland aus. Hinter der Auszeichnung verbirgt sich eine lokale Bestenliste mit insgesamt 495 Firmen, die sich besonders als herausragender lokaler Arbeitgeber hervorgetan haben. Es wurden am Ende die Unternehmen ausgezeichnet, die sich nach Urteil der vor Ort befragten Arbeitnehmer:

  • besonders in ihrer Region engagieren,
  • ihre soziale Verantwortung übernehmen,
  • aktiv den Wirtschaftsstandort prägen und
  • dort zudem als attraktiver Arbeitgeber weiterempfohlen werden.

Informationen zur Siegelnutzung

Um Ihre Auszeichnung als einer der Attraktivste Arbeitgeber der Stadt 2020 nach außen und innen nachhaltig und wirksam zu kommunizieren, bieten wir die Nutzung des offiziellen Siegels an.

Ihr Mehrwert

  • Zeigen Sie Ihre Qualität und Attraktivität als Arbeitgeber für helle Köpfe.
  • Nutzen Sie das Siegel zur Stärkung Ihrer Arbeitgebermarke.
  • Höhere Bewerberqualität und Anzahl an Bewerbungen: Sparen Sie Zeit, Geld und Aufwand im Recruiting.
  • Profitieren Sie von der Wirksamkeit des Siegels und differenzieren Sie sich klar von Ihren lokalen Wettbewerbern im Kampf um die besten Mitarbeiter.
  • Steigern Sie mit dem Siegel das Vertrauen in Ihr Unternehmen - und somit den Umsatz.

KOMMUNIZIEREN SIE IHRE QUALITÄT AUFMERKSAMKEITSSTARK, Z.B.

  • Recruitingmaßnahmen (Stellenanzeigen, on- wie offline)
  • Online auf Ihrer Website/Recruiting-Website
  • In den sozialen Medien
  • Auf (Recruiting-)Messen
  • Marketing-Material (Anzeigen, Onlinewerbung, Marketing-Unterlagen)
  • Gern beraten wir Sie bei Ihren idealen Möglichkeiten zum Einsatz des Siegels
  • Außenwerbung (z.B. City-Light, Infoscreen, Plakate etc.)

 

Wer konnte ausgezeichnet werden?

Für die Befragung wurden vorab ca. 3.200 Arbeitgeber identifiziert, die einen Standort in einer der 25 Großstadtregionen besitzen und in Deutschland zwischen 250 und 5.000 Mitarbeitern beschäftigen. Dies erfolgte durch umfassenden Desk Research zahlreicher Quellen (Datenbanken, Branchenverbände, Fachzeitschriften etc.). Arbeitgeber, die Standorte in mehreren der 25 Städte haben, konnten mehrfach ausgezeichnet werden. Standorte wurden berücksichtigt, wenn sie sich in einem Umkreis von 20 km zum Stadtmittelpunkt befanden.

 

Wer konnte an der Befragung teilnehmen?

Die Bestenliste „Attraktivste Arbeitgeber der Stadt 2020“ basiert auf einer groß angelegten Online Access Panel-Umfrage, bei der insgesamt ca. 13.600 Arbeitnehmer befragt wurden. Über die Postleitzahl des Wohnsitzes, der in einem 25 km Umkreis zu einer der Städte liegen musste, wurden die Arbeitnehmer den 25 Städten zur Bewertung zugeordnet. Die Befragungsteilnehmer wurden mit einer breiten soziodemografischen Streuung ausgewählt. Durch die Erhebung über ein Online Access Panel erfolgte die Befragung zudem anonym und vollständig unabhängig vom direkten Einfluss der untersuchten Unternehmen.

 

Wann fand die Befragung statt?

Die Erhebungsphase der Umfrage fand im März 2020 statt.

 

Die vollständige Methodik finden Sie hier.

 


 

Darf die Auszeichnung auch ohne Erwerb des Siegels zu Marketingzwecken genutzt werden? 

Lediglich in Textform. Sie dürfen selbstverständlich über die Auszeichnung berichten, zum Beispiel in Form einer Pressemitteilung. 

 

Bitte beachten Sie folgende Bedingungen:

Gestattet ist nur die unveränderte Verwendung des Siegels in Ihren eigenen Werbematerialen für einen Nutzungszeitraum von einem Jahr. Ohne Erwerb des Siegels ist die werbliche Nutzung von Siegel, Titel und Urkunde nicht gestattet. Für die – insbesondere wettbewerbsrechtliche – Zulässigkeit der werblichen Verwendung des Siegels sind Sie selbst verantwortlich, insoweit übernehmen Capital und Statista keine Gewähr oder Haftung.