Verbrauch von Strom aus Wasserkraft von Japan in den Jahren 1998 bis 2014 (in Millionen Tonnen Öläquivalent)

Die vorliegende Statistik zeigt den Wasserkraftverbrauch von Japan in den Jahren 1998 bis 2014. Der Verbrauch ist auf Grundlage der Bruttoerzeugung und ohne Berücksichtigung der grenzüberschreitenden Stromlieferungen angegeben. Die Umrechnung erfolgte auf Basis von Wärmeäquivalenz, für die die Umwandlungseffizienz eines modernen Heizkraftwerkes von 38 Prozent zu Grunde gelegt wurde. Der Verbrauch an Wasserkraft in Japan belief sich im Jahr 1998 auf rund 21,3 Millionen Tonnen Öläquivalent.

Exklusive Premium-Statistik

Zur Ansicht benötigen Sie einen Premium-Account,
mit folgenden Vorteilen:

  • Direkter Zugriff auf über 1 Mio. Premium-Inhalte
  • Einfache Einbindung in Ihre Präsentation
  • Über 18.000 valide Quellen

Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.

Dr. Felix Wunderer über Statista
Premium-Account
Sofortiger Zugriff
auf alle Statistiken
Download als XLS, PPT,
PNG und PDF
49€ pro Monat*
 Verbrauch in Millionen Tonnen Öläquivalent
1998 -
1999 -
2000 -
2001 -
2002 -
2003 -
2004 -
2005 -
2006 -
2007 -
2008 -
2009 -
2010 -
2011 -
2012 -
2013 -
2014 -
Verwandte Statistiken
Mehr anzeigen
Aktuelle Statistiken
Verwandte Prognosen
Verwandte Studien
Energie & Umwelt - Statistiken & Fakten

Die passende Statistik schnell und bequem finden: