Primärerzeugung von Wasserkraftenergie in Deutschland in den Jahren 1998 bis 2011 (in 1.000 Tonnen Rohöleinheiten)

 Erzeugung in Tausend tRÖE
1998 1.480
1999 1.689
2000 1.869
2001 1.955
2002 1.988
2003 1.656
2004 1.812
2005 1.684
2006 1.714
2007 1.797
2008 1.801
2009 1.604
2010 1.756
2011 1.485
Lesehilfe

Die Statistik zeigt die Entwicklung der Primärerzeugung von Wasserkraftenergie in Deutschland in den Jahren 1998 bis 2011. Die Bruttostromerzeugung aus Wasserkraftanlagen wird als Primärerzeugung von Energie betrachtet. Im Jahr 2011 wurden in Deutschland rund 1,5 Millionen Tonnen Rohöleinheiten Primärenergie aus Wasserkraft erzeugt. Die Rohöleinheit ist eine Maßeinheit für die in Form von Heizstoffen vorhandene Energie. 1 Kilogramm Rohöleinheiten entsprechen 11,63 Kilowattstunden.

Verwandte Statistiken
Mehr anzeigen
Aktuelle Statistiken
Mehr anzeigen
Verwandte Studien
Energie & Umwelt - Statistiken & Fakten
Energie & Umwelt  - Statistiken & Fakten