Primärerzeugung von Wasserkraftenergie in Deutschland in den Jahren 2001 bis 2012 (in 1.000 Tonnen Rohöleinheiten)

Um diese Premium-Statistik anzusehen, benötigen Sie einen Premium-Account

Falls Sie über einen Premium-Account verfügen, melden Sie sich bitte an.

 Erzeugung in Tausend tRÖE
2001 -
2002 -
2003 -
2004 -
2005 -
2006 -
2007 -
2008 -
2009 -
2010 -
2011 -
2012 -
Weitere Informationen:
Account freischalten
Quelle:
Account freischalten
Lesehilfe

Die Statistik zeigt die Entwicklung der Primärerzeugung von Wasserkraftenergie in Deutschland in den Jahren 2001 bis 2012. Die Bruttostromerzeugung aus Wasserkraftanlagen wird als Primärerzeugung von Energie betrachtet. Im Jahr 2011 wurden in Deutschland rund 1,5 Millionen Tonnen Rohöleinheiten Primärenergie aus Wasserkraft erzeugt. Die Rohöleinheit ist eine Maßeinheit für die in Form von Heizstoffen vorhandene Energie. 1 Kilogramm Rohöleinheiten entsprechen 11,63 Kilowattstunden.

Hinweise und Anmerkungen
Account freischalten
Verwandte Statistiken
Mehr anzeigen
Aktuelle Statistiken
Mehr anzeigen
Verwandte Studien
Energie & Umwelt - Statistiken & Fakten
Energie & Umwelt  - Statistiken & Fakten