Die 20 Länder mit dem höchsten Bevölkerungsrückgang im Jahr 2012 (gegenüber dem Vorjahr)

 Bevölkerungsrückgang gegenüber dem Vorjahr
Cookinseln 3,14%
Moldawien 1,01%
Saint-Pierre und Miquelon 0,98%
Jordanien 0,97%
Nördliche Marianen 0,96%
Syrien 0,8%
Bulgarien 0,8%
Estland 0,65%
Montenegro 0,63%
Ukraine 0,63%
Lettland 0,6%
Amerikanische Jungferninseln 0,5%
Serbien 0,46%
Puerto Rico 0,44%
Amerikanisch-Samoa 0,44%
Südafrika 0,41%
Libanon 0,38%
Mikronesien 0,34%
Georgien 0,33%
Guyana 0,33%
Lesehilfe

Diese Statistik zeigt die 20 Länder mit dem höchsten Bevölkerungsrückgang im Jahr 2012. Die Bevölkerungsentwicklung ergibt sich zum einen aus der Differenz zwischen Geburtenrate und Sterberate (natürliche Bevölkerungsentwicklung). Hinzu kommt der Migrationssaldo. Er ergibt sich aus der Differenz zwischen Zu- und Abwanderungen über die Gebietsgrenze hinweg. Auf den Cookinseln schrumpfte die Bevölkerung im Jahr 2012 geschätzt um rund 3,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit waren die Cookinseln das Land mit dem höchsten Bevölkerungsrückgang 2012.

Verwandte Statistiken
Mehr anzeigen
Aktuelle Statistiken
Mehr anzeigen
Verwandte Studien
Länder - Statistiken & Fakten
Länder  - Statistiken & Fakten