Weltbevölkerung von 1950 bis 2015 (in Milliarden)

Die Statistik zeigt die Weltbevölkerung von 1950 bis 2015. Im Jahr 2015 hatte die Welt rund 7,35 Milliarden Einwohner. Damit hat sich die Erdbevölkerung seit 1950 fast verdreifacht. Im Hinblick auf die Einwohnerzahl nach Kontinenten lebt der Großteil der Bevölkerung der Welt, nämlich rund 4,4 Milliarden Menschen, in Asien.

Die Bevölkerungsentwicklung ergibt sich aus der Verrechnung von Geburtenrate und Sterberate. Während die natürliche Bevölkerungsentwicklung in den Staaten der EU und Euro-Zone kontinuierlich sinkt, ist der Saldo aus Geburtenrate und Sterberate, wenn die Weltbevölkerung betrachtet wird, durchweg positiv. Es werden also weltweit mehr Menschen geboren als im gleichen Zeitraum sterben.

Mehr erfahren
Sofort-Zugriff auf über 1 Mio. Fakten - jetzt registrieren!
Basis-Account
  • Zugriff auf Basis-Statistiken (ca. 7%)
  • Gängige Download-Funktionen
Premium-Account
49€pro Monat*
  • Blitzschnelle Recherche
  • Direkte Integration in Ihr Projekt
  • Kostenersparnis ab der zweiten Statistik
 Weltbevölkerung in Milliarden
1950 2,53
1955 2,76
1960 3,03
1965 3,33
1970 3,69
1975 4,07
1980 4,45
1985 4,86
1990 5,32
1995 5,74
2000 6,13
2005 6,51
2010 6,92
2015 7,35
Last-Minute-Präsentation?
Weltbevölkerung - Statista-Dossier
  • Große Zeitersparnis
  • Alle relevanten Statistiken in einem Paket

Angebot: Jetzt Premium-Account bestellen & dieses Dossier gratis erhalten.

Aktion nutzen
Verwandte Statistiken
Mehr anzeigen
Aktuelle Statistiken
Empfohlene Studien & Dossiers
Länder - Statistiken & Fakten

Die passende Statistik schnell und bequem finden: