Endgültiges amtliches Ergebnis der Landtagswahl in Niedersachsen am 20. Januar 2013 (Zweitstimmen)

  Anteil der Zweitstimmen
CDU 36%
SPD 32,6%
Grüne 13,7%
FDP 9,9%
Linke 3,1%
Piraten 2,1%
Sonstige 2,6%
Lesehilfe

Die Statistik bildet das endgültige amtliche Ergebnis der Landtagswahl in Niedersachsen im Jahr 2013 ab. Die schwarz-gelbe Koalition aus CDU und FDP erreichte bei der Landtagswahl 45,9 Prozent der Wählerzweitstimmen und verfehlte damit den Wahlsieg, den sich die rot-grüne Koalition aus SPD und Grünen mit insgesamt 46,3 Prozent der Wählerzweitstimmen sicherte.

Wirtschaft & Politik - Statistiken & Fakten
Wirtschaft & Politik  - Statistiken & Fakten
Mehr Infos zur Statistik
Weitere Informationen zur Statistik finden Sie auf statista.com
http://de.statista.com/statistik/daten/studie/3137/umfrage/endergebnis-der-landtagswahl-in-niedersachsen/