Auftragsbestand je Beschäftigten im Bauhauptgewerbe in Deutschland in den Jahren 1996 bis 2015 (in 1.000 Euro)

Die Statistik zeigt den Auftragsbestand je Beschäftigten im Bauhauptgewerbe in Deutschland in den Jahren 1996 bis 2015. Im Jahr 2007 gingen im deutschen Bauhauptgewerbe Aufträge im Wert von rund 56.000 Euro pro Beschäftigten ein.

Bei dem Begriff Auftragsbestand handelt es sich um die Summe aller vorliegenden, fest akzeptierten, aber noch nicht ausgeführten Bauaufträge, jeweils zum Ende des Berichtsvierteljahres. Bei der Ermittlung des Auftragsbestandes wird vom Auftragswert bereits im Bau befindlicher Projekte der Teil abgesetzt, der produktionstechnisch schon fertiggestellt ist (ohne Berücksichtigung der Abnahme oder Abrechnung).

Mehr erfahren
Exklusive Premium-Statistik

Sparen Sie Zeit und Geld: Unser Direktzugriff auf
über 1 Mio. Fakten.

  • Blitzschnelle Recherche
  • Direkte Integration in Ihr Projekt
  • Über 18.000 Quellen, zitierfähig aufbereitet

Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.

Dr. Felix Wunderer über Statista
Premium-Account
Vollzugriff auf alle Statistiken und über 1 Mio. Fakten
Nur 49€ pro Monat*
 Auftragsbestand je Beschäftigten in Tausend Euro
'96 -
'97 -
'98 -
'99 -
'00 -
'01 -
'02 -
'03 -
'04 -
'05 -
'06 -
'07 -
'08 -
'09 -
'10 -
'11 -
'12 -
'13 -
'14 -
'15 -
Last-Minute-Präsentation?
Bauhauptgewerbe in Deutschland - Statista-Dossier
  • Große Zeitersparnis
  • Alle relevanten Statistiken in einem Paket

Angebot: Jetzt Premium-Account bestellen & dieses Dossier gratis erhalten.

Aktion nutzen
Verwandte Statistiken
Mehr anzeigen
Aktuelle Statistiken
Verwandte Prognosen
Empfohlene Studien & Dossiers

Die passende Statistik schnell und bequem finden: