Statistiken zum Wohnungsbau

Statistiken zum Wohnungsbau

Wohnungsbau in Deutschland

Der Wohnungsbau ist Teil des Bauhauptgewerbes und erzielte im Jahr 2013 einen Umsatz in Höhe von rund 34 Milliarden Euro. Das entspricht einem Anstieg von knapp vier Prozent gegenüber 2012. Der Wohnungsbau generiert ca. ein Drittel des gesamten Umsatzes im Bauhauptgewerbe in Deutschland.


Im Jahr 2012 wurden in Deutschland 101.000 neue Wohngebäude errichtet. Damit stieg die Zahl der Baufertigstellungen im Wohnungsbau seit 2004 erstmals wieder an. Mit rund 20.000 neuen Wohngebäuden ist Bayern das Bundesland mit der höchsten Neubautätigkeit.

Seit 1994 nimmt die Zahl der Baugnehmigungen zur Errichtung neuer Wohngebäude in Deutschland insgesamt eher ab. Die meisten Genehmigungen werden für den Bau von Ein- und Mehrfamilienhäusern erteilt. Daher dominieren im Wohnungsbau private Bauherren.
Bild: istockphoto.com / malerapaso; sxc.hu / brokenarts



Populäre Statistiken zum Thema Wohnungsbau
Verwandte Statistiken zum Thema Wohnungsbau
Mehr anzeigen
Sprache:   Deutsch
Seite/n: 45
Veröffentlicht: Februar 2013
Dokument: Powerpoint (PPTX)
Neueste Infografik zum Thema Wohnungsbau
Wohnungsbau Infografik - Wohnungen in Deutschland