Anzahl der Polizeibeamten in Deutschland in den Jahren von 1997 bis 2012

Die Statistik bildet die Entwicklung der Anzahl von Polizeibeamten in Deutschland in den Jahren von 1997 bis 2012 ab. Im Jahr 2010 gab es in Deutschland 243.625 Polizisten.


Die Polizei ist ein Exekutivorgan eines Staates. Die Polizei hat die Aufgaben, die öffentliche Sicherheit und Ordnung zu gewährleisten oder wiederherzustellen, den Straßenverkehr zu regeln bzw. zu überwachen und als Strafverfolgungsbehörde strafbare und ordnungswidrige Handlungen zu erforschen. Als Exekutivorgan des staatlichen Gewaltmonopols ist der Polizei die Anwendung unmittelbarer Gewalt durch unmittelbaren Zwang (unter Beachtung der Verhältnismäßigkeit und innerhalb gesetzlicher Grenzen) erlaubt.

Mehr erfahren
Sofort-Zugriff auf über 1 Mio. Fakten - jetzt registrieren!
Basis-Account
  • Zugriff auf Basis-Statistiken (ca. 7%)
  • Gängige Download-Funktionen
Premium-Account
49€pro Monat*
  • Blitzschnelle Recherche
  • Direkte Integration in Ihr Projekt
  • Kostenersparnis ab der zweiten Statistik
 Anzahl der Polizisten
2012 243.982
2011 243.201
2010 243.625
2009 245.752
2008 247.619
2007 250.353
2006 250.284
2005 248.188
2004 246.756
2003 245.415
2002 247.190
2001 248.277
2000 250.178
1999 252.230
1998 237.786
1997 229.424
Verwandte Statistiken
Mehr anzeigen
Aktuelle Statistiken
Empfohlene Studien & Dossiers
Gesellschaft - Statistiken & Fakten

Die passende Statistik schnell und bequem finden: