Schweiz: Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf in jeweiligen Preisen von 2003 bis 2013 (in US-Dollar)

 Bruttoinlandsprodukt pro Kopf in US-Dollar
2003 45.746,12
2004 50.818,22
2005 51.888,73
2006 54.321,34
2007 59.998,61
2008 69.049,02
2009 65.442,05
2010 69.972,83
2011 83.072,85
2012* 77.840,15
2013* 76.598,19
Lesehilfe

Die Statistik zeigt das Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf in der Schweiz von 2003 bis 2013. Das Bruttoinlandsprodukt bezeichnet den Gesamtwert aller Waren und Dienstleistungen, die im betreffenden Jahr innerhalb der Landesgrenzen hergestellt wurden und dem Endverbrauch dienen. Es gilt als wichtiger Indikator für die Wirtschaftskraft eines Landes. Im Jahr 2011 betrug das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf in der Schweiz rund 83.073 US-Dollar.

Verwandte Statistiken
Mehr anzeigen
Aktuelle Statistiken
Mehr anzeigen
Verwandte Studien
Länder - Statistiken & Fakten
Länder  - Statistiken & Fakten