Anteile der Wirtschaftssektoren am Bruttoinlandsprodukt (BIP) in den wichtigsten Industrie- und Schwellenländern im Jahr 2012

 LandwirtschaftIndustrieDienstleistungen
USA 1,1% 19,2% 79,7%
China 10,1% 45,3% 44,6%
Japan 1,1% 26,1% 72,8%
Deutschland 0,8% 30,5% 68,6%
Frankreich 2% 18,8% 79,2%
Großbritannien 0,7% 20,8% 78,5%
Brasilien 5,2% 26,3% 68,5%
Russland 4,2% 37,5% 58,4%
Indien 17,4% 17,6% 65%
Lesehilfe

Die Statistik zeigt die Anteile der Wirtschaftssektoren am Bruttoinlandsprodukt (BIP) in den wichtigsten Industrie- und Schwellenländern im Jahr 2012. Das Bruttoinlandsprodukt bezeichnet den Gesamtwert aller Waren und Dienstleistungen, die im betreffenden Jahr innerhalb der Landesgrenzen hergestellt wurden und dem Endverbrauch dienen. Es gilt als wichtiger Indikator für die Wirtschaftskraft eines Landes. Im Jahr 2012 trug die Landwirtschaft in Frankreich geschätzt 2 Prozent zum Bruttoinlandsprodukt bei, die Industrie 18,8 Prozent und der Dienstleistungssektor 79,2 Prozent.

Verwandte Statistiken
Mehr anzeigen
Aktuelle Statistiken
Mehr anzeigen
Verwandte Studien
Länder - Statistiken & Fakten
Länder  - Statistiken & Fakten