Entwicklung des Tier-1-Kapitals der Deutschen Bank vom 2. Quartal 2011 bis zum 2. Quartal 2014 (in Millionen Euro)

Um diese Premium-Statistik anzusehen, benötigen Sie einen Premium-Account

Falls Sie über einen Premium-Account verfügen, melden Sie sich bitte an.

 
Q2 2011 -
Q3 2011 -
Q4 2011 -
Q1 2012 -
Q2 2012 -
Q3 2012 -
Q4 2012 -
Q1 2013 -
Q2 2013 -
Q3 2013 -
Q4 2013 -
Q1 2014 -
Q2 2014 -
Weitere Informationen:
Account freischalten
Quelle:
Account freischalten
Lesehilfe

Die Statistik zeigt die Entwicklung des Tier-1-Kapitals* der Deutschen Bank vom 2. Quartal 2011 bis zum 2. Quartal 2014. Abgebildet werden jeweils die Werte zum Quartalsende. Allgemein umfasst das Tier-1-Kapital (auch Kernkapital) im Wesentlichen das eingezahlte Kapital, Einlagen stiller Gesellschafter, offene Rücklagen, den Sonderposten für allgemeine Bankrisiken gemäß § 340g HGB sowie in begrenztem Umfang innovative Kapitalinstrumente wie Hybridkapital. Zum Ende des 2. Quartals 2012 verzeichnete die Deutsche Bank ein Tier-1-Kapital in Höhe von rund 50,62 Milliarden Euro.

Hinweise und Anmerkungen
Account freischalten
Verwandte Statistiken
Mehr anzeigen
Aktuelle Statistiken
Mehr anzeigen
Verwandte Studien
Finanzen, Versicherungen & Immobilien - Statistiken & Fakten
Finanzen, Versicherungen & Immobilien  - Statistiken & Fakten