Außenhandel: Statistiken und Daten

Statistiken zum deutschen Außenhandel Export Import Handelspartner

Alle Statistiken und Zahlen zum Thema Außenhandel

Außenhandel meint Handelsbeziehungen - also den Austausch von Waren und Dienstleistungen - über die Grenzen eines Landes hinweg. Unterschieden wird zwischen dem Export (Ausfuhr) und Import (Einfuhr) von Waren. Deutschland exportiert deutlich mehr Waren als es importiert. In so einem Fall wird von einem Handelsbilanzüberschuss gesprochen. Zahlen zum deutschen Außenhandel veröffentlicht das Statistische Bundesamt. Wichtige Kennzahlen sind etwa Daten zum Wert der monatlichen Exporte und Importe. Insgesamt beläuft sich das Exportvolumen der Bundesrepublik auf fast 1.000 Milliarden Euro. Wichtigste Handelspartner Deutschlands sind Frankreich, USA und die Niederlande.
Foto: istockphoto.com / malerapaso

Top-Statistiken zu Außenhandel von Deutschland - Statista-Dossier 2012

Unsere redaktionell aufbereitete Studie "Außenhandel von Deutschland - Statista-Dossier 2012" beinhaltet alle relevanten Statistiken und Fakten rund um's Thema "Außenhandel". Eine verkürzte Inhaltsangabe des Dossiers sehen Sie hier.
Zum Dossier
  • Import- und Exportnationen
  • Export von Deutschland
  • Import von Deutschland
  • Rüstungsexporte von Deutschland

Populäre Statistiken zum Thema Außenhandel
Verwandte Statistiken zum Thema Außenhandel
Mehr anzeigen
Dossier-Kapitel: Außenhandel
Mehr Inhalte zu...
Neueste Infografik zum Thema Außenhandel
Außenhandel Infografik - Deutscher Handelsüberschuss ensteht außerhalb der Eurozone