Draufschauen & Aufschlauen
»Der Klimawandel«

7 Fakten, endlich mitreden

Die globale Erwärmung ist kein Hirngespinst – 2016 war das wärmste Jahr seit Beginn der weltweiten Temperaturaufzeichnungen Ende des 19. Jahrhunderts. Die Temperatur lag 0,94 °C über dem Durchschnitt des 20. Jahrhunderts.

Hier geht’s zur Infografik

Nach dem IS (62 %) ist der Klimawandel (61 %) weltweit die größte Bedrohung, sagen 42.000 Befragte in einer weltweiten Studie des Pew Research Center von Anfang August.

Hier geht’s zur Infografik

Seit 1901 haben sich die weltweiten CO2-Emissionen vervielfacht – waren es 1901 noch etwa 2 Mio. Tonnen, wurden 2015 mehr als 36 Mio. Tonnen ausgestoßen.

Hier geht’s zur Statistik

Fleischkonsum, Energieverbrauch – würden wir alle so leben wie die Australier, würde unser Planet mit seinen natürlichen Ressourcen nicht ausreichen. Wir bräuchten 5 Erden.

Hier geht’s zur Infografik

Weltweite Studien zeigen: Die Gletscher schmelzen jährlich um mehr als 70 Zentimeter, zum Teil um mehr als einen Meter.

Hier geht’s zur Statistik

China ist zwar der größte Klimasünder – pro Kopf haben die USA aber den höchsten CO2-Ausstoß, und zwar deutlich. Sie stoßen fast zweieinhalb Mal so viel aus wie die Chinesen und 50 Prozent mehr als die Russen (Platz 2 der Pro-Kopf-Klimasünder).

Hier geht’s zur Infografik

Die UN haben 193 Mitgliedsstaaten, 195 Staaten weltweit haben das Pariser Klimaabkommen unterzeichnet – Anfang August reichte Donald Trump den Austritt der USA bei der UN ein.

Noch mehr zum Klimawandel
6 News

Wir verwenden Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. In den Einstellungen ihres Browsers können Sie dies anpassen bzw. unterbinden und bereits gesetzte Cookies löschen. Details dazu finden Sie über die "Hilfe" Ihres Browsers (erreichbar über die F1 Taste). Details zu unserer Datennutzung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.