Statistiken zum Inbound-Tourismus in Deutschland

Veröffentlicht von Julia Hubert, 11.01.2019
Der Inbound-Tourismus, oder auch Incoming-Tourismus, beschreibt den grenzüberschreitenden Reiseverkehr aus dem Ausland in das Zielland. Von den insgesamt rund 178,3 Millionen Gästeankünften in deutschen Beherbergungsbetrieben im Jahr 2017 kamen rund 20 Prozent der Touristen aus dem Ausland. Damit lag Deutschland im weltweiten Vergleich auf Platz 9 der Länder mit den meisten Ankünften internationaler Touristen. Mit rund 27,3 Millionen Ankünften kamen die meisten Besucher dabei aus anderen europäischen Ländern, gefolgt von Gästen aus Asien und Nordamerika. Die meisten Übernachtungen wurden von Niederländern, Schweizern und US-Amerikanern gezählt. Als Form der Unterkunft wählen die ausländischen Gästen mit großem Abstand Hotels und Hotels garnis. Campingplätze sind vor allem bei Niederländern sehr beliebt - rund die Hälfte der Übernachtungsgäste aus dem Ausland kamen im Jahr 2017 aus dem Nachbarland an der Nordsee.

Interessante Statistiken

In den folgenden 5 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 37 Statistiken aus dem Thema "Inbound-Tourismus in Deutschland".


Die Ausgaben der ausländischen Reisenden steigen seit 2010 kontinuierlich an, zuletzt auf 35,3 Milliarden Euro im Jahr 2017. Das meiste Geld wird dabei für die Beherbergung, für Luftfahrtleistungen und Gaststättenbesuche ausgegeben. Auch als Geschäftsreiseland ist Deutschland vor allem in Europa beliebt. Bei rund einem Viertel aller Reisen aus Europa handelt es sich um Geschäftsreisen. Besonders Gäste aus der Slowakei, Slowenien oder auch Portugal machten im Jahr 2017 eine Geschäftsreise nach Deutschland, während Belgier, Niederländer oder Italiener Deutschland vorwiegend als Urlaubsdestination wählten. Die beliebteste Reisestadt von Gästen aus dem Ausland ist mit großem Abstand die Hauptstadt Berlin, gefolgt von München, Frankfurt, Hamburg und Köln. Nach München und Frankfurt zieht es hierbei vor allem Touristen aus den USA, in Köln kommen die meisten ausländischen Gäste aus dem Vereinigten Königreich und nach Hamburg reisen vor allem die dänischen Nachbarn.

Inbound-Tourismus in Deutschland

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Inbound-Tourismus in Deutschland" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Unterkünfte & Anreise

Ausgewählte Herkunftsländer

Weitere interessante Themen aus der Branche "Tourismus & Gastronomie"

Verwandte Themen

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.