Statistiken zu den MINT-Staaten

Unter dem Begriff MINT-Staaten werden die vier Schwellenländer Mexiko, Indonesien, Nigeria und Türkei zusammengefasst. Die Bezeichnung geht ursprünglich auf die Investmentfirma Fidelity zurück; bekannt gemacht wurde sie aber vor allem durch Jim O'Neill von Goldman Sachs, der auch den Begriff BRIC-Staaten (für Brasilien, Russland, Indien und China) geprägt hat. Allen vier Ländern werden in den nächsten Jahren und Jahrzehnten hohe Wachstumsraten und eine ansteigende Mittelschicht prognostiziert.

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 32 Statistiken aus dem Thema "MINT-Staaten".

Statistiken zum Thema
MINT-Staaten

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "MINT-Staaten" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Bruttoinlandsprodukt

Arbeitslosigkeit & Inflation

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.

Statista Locations
KontaktJens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

KontaktEsther Shaulova
Esther Shaulova
Operations Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

KontaktZiyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

KontaktLodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

KontaktCatalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LATAM– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)