Infos zur IFA 2018

Veröffentlicht von Matthias Kemmerich, 31.08.2018
Die erstmals 1924 ausgerichtete Internationale Funkausstellung (IFA) ist eine Industriemesse mit dem Fokus auf Unterhaltungselektronik. Mittlerweile findet die Messe jährlich in Berlin statt. Vom 31. August bis zum 5. September 2018 zeigen die Aussteller auf rund 159.000 m² Ausstellungsfläche (2017) zahlreiche Produktneuheiten einem breiten Publikum. Auf der 57. Internationalen Funkausstellung im Jahr 2017 wurden rund 253.000 Besucher gezählt.

Zu den Hauptthemen der IFA in den vergangenen Jahren zählten unter anderem 4K-Fernsehgeräte, Wearables, Smart Home und Virtual Reality. Neben Neuheiten der Unterhaltungselektronik werden auf der Messe auch neue Produkte und Entwicklungen im Bereich Haushaltsgeräte präsentiert.



Weitere interessante Themen aus der Branche "Messewirtschaft"

Verwandte Themen

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.