Statistiken zum Thema Schweinegrippe

Statistiken zur Schweinegrippe in Deutschland und weltweit

Auslöser der Influenza-Pandemie im Jahr 2009, auch unter dem Begriff Schweinegrippe bekannt, war ein neuartiges Grippevirus vom Typ Influenza A H1N1. Anzeichen und Inkubationszeit der Schweinegrippe gleichen einer normalen Influenza. Die am häufigsten auftretenden Symptome bei Influenza A H1N1-Erkrankten sind in 85,2 Prozent der Fälle Husten, gefolgt von Schnupfen und hohem Fieber.

Die Schweinegrippe kann mit Grippe-Medikamenten wie Tamiflu wirkungsvoll bekämpft werden. Besonders schwer getroffen hat die Schweinegrippe Mittelamerika sowie die USA. In Europa gab es die meisten Fälle von Schweinegrippe in Großbritannien, aber auch in Deutschland gab es erkrankte Personen.


Mehr erfahren…

Schweinegrippe - Wichtige Statistiken

Weitere interessante Themen aus der Branche "Pharma & Gesundheit"

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.