Wissenschaftlicher Bericht zur Auswirkung atomarer Strahlung am Beispiel Tschernobyls

Dieser Bericht des wissenschaftlichen Ausschusses der Vereinten Nationen zur Untersuchung der Auswirkungen der atomaren Strahlung aus dem Jahr 2011 befasst sich mit den Auswirkungen der Atomkatastrophe in Tschernobyl. Die Untersuchung beruht auf der Untersuchung der Rettungs- und Notfallkräfte in Tschernobyl, die auf dem Gelände des AKWs eingesetzt wurden. Zudem werden in dem Bericht unterschiedliche gesundheitliche Aspekte und Zusammenhänge mit der radioaktiven Strahlung bei den über 100 Millionen Einwohnern, die unmittelbar von der Atomkatastrophe betroffen waren, beleuchtet.
  • Sprache: Englisch
  • Veröffentlicht: August 2011
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.