Studie zur Fremdenfeindlichkeit in Deutschland

Erscheinungsformen, Bedingungen, Präventionsansätze

Die Studie "Antisemitismus in Deutschland" aus dem Jahr 2011 gibt einen Überblick über antisemitistische Strömungen in der deutschen Gesellschaft. Nach einer Begriffsbestimmung und einer Bestandsaufnahme wird die deutsche Gesellschaft u.a. hinsichtlich antisemitistischer Einstellungen, vorhandener Vorurteile und der Wahrnehmung von Antisemitismus betrachtet. Nach einem weiteren Kapitel über Präventionsmaßnahmen findet ein Fazit statt, bevor die Autoren der Studie den Bericht mit Empfehlungen abschließen.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: November 2011
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Aktuelle Studien & Dossiers
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.