Kennzahlen der deutschen Lebensversicherer 2010/2011

Die vorliegende Studie liefert einen Überblick über die Geschäftsentwicklung 2010 der deutschen Lebensversicherer. Diese konnten auch 2010 ihre Beitragseinnahmen deutlich gegenüber dem Vorjahr steigern. Mit 90,4 Milliarden Euro stiegen die Brutto-Beiträge um 6 Prozent (Vorjahr: 85,2 Milliarden Euro). Die Geschäftsentwicklung der Lebensversicherung ist auch 2010 vom Einmalbeitragsgeschäft geprägt. Deren Anstieg fällt allerdings mit einem Plus von knapp 30 Prozent deutlich niedriger aus als im Vorjahr (2009: plus 60 Prozent). Über die Hälfte der Einmalbeiträge im Neugeschäft entfallen auf sofort beginnende und aufgeschobene Rentenversicherungen. Ein Beleg für den verstärkten Wunsch der Menschen, ihr angespartes Kapital in einen lebenslangen Einkommensstrom umzuwandeln. Hier zeigt sich der Vorzug der Lebensversicherung: Nur sie ist in der Lage, solche lebenslangen Garantien darstellen zu können. Mit rund 27 Mrd. Euro machen die Einmalbeiträge mehr als ein Viertel der gesamten Beitragseinnahmen der Lebensversicherungen aus.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Juli 2011
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.