Preise für Briefe 2011

Aktueller internationaler Briefpreisvergleich

Deutschlands Briefpreise gehören – gemessen an den ökonomischen Rahmenbedingungen – weiter zu den günstigen in Europa. Dies ist das Ergebnis des diesjährigen Vergleichs der Briefporti in den 27 Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie der EFTA-Länder Norwegen und Schweiz. Analog zu den vorherigen Studien wurden auch für das Referenzjahr 2010 die Nominalpreise in den unterschiedlichen Ländern gegenübergestellt und miteinander verglichen. Darüber hinaus sind makro-ökonomische Rahmenbedingungen wie die Arbeitskosten und die Kaufkraft sowie die Entwicklung der Inflationsraten in der Untersuchung mit berücksichtigt.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: März 2011
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.