Bericht zur Jugendkriminalität 2017

Der Forschungsbericht zeigt das Ergebnis einer Befragung zum Jugendalltag, insbesondere zur Jugendkriminalität. Die Erhebung wurde im Jahr 2017 in Niedersachen mit ca. 9.000 Schülern aus der neunten Jahrgangsstufe vom Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen (KFN) durchgeführt. Im Fokus stehen die Lebenssituation der Jugendlichen, ihr Freizeitverhalten sowie ihre Erfahrungen mit Aggression und Gewalt. Diese repräsentative Befragung wird seit dem Jahr 2013 regelmäßig im Abstand von zwei Jahren durchgeführt. Somit können aktuelle Problematiken aufgezeigt und Erkenntnisse zur Veränderung des jugendlichen Aufwachsens und Erfahrungen mit Delinquenz gewonnen werden. Thematische Schwerpunkte sind Jugendgewalt in Opfer- und Täterperspektive, weiteres delinquentes Verhalten, abweichendes Verhalten (z.B. Schulschwänzen), Computerspielabhängigkeit, Ausländerfeindlichkeit und Rechtsextremismus sowie Bedingungsfaktoren (z.B. Erziehungsstile, Medienkonsum).
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: April 2019
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.