Luxusgüter-Report 2019 – Prestige-Kosmetik & -Düfte

Statista Consumer Market Outlook - Segment Report

Luxusgüter-Report 2019 – Prestige-Kosmetik & -Düfte Dieser Report widmet sich dem Segment Prestige-Kosmetik & -Düfte aus dem Luxusgütermarkt. Der weltweite Umsatz von 79 Milliarden US$ in 2018 wird voraussichtlich auf 88 Milliarden US$ bis 2023 ansteigen. Hautpflegeprodukte sind mit ca. 40% Anteil für den Großteil des Gesamtumsatzes verantwortlich. L'Óréal Luxe (mit Marken wie Lancôme und Biotherm), Estée Lauder (Aramis, Clinique, MAC und weitere) und die Parfum- und Kosmetikmarken von LVMH (z.B. Givenchy, Benefit) sowie Coty Luxury und Shiseido Prestige zählen zu den wichtigsten Unternehmen. Ein wichtiger Treiber im Bereich Kosmetik, vor allem bei Düften, sind Lizenzen bekannter Modemarken. In diesem Report werden die wichtigsten Kennzahlen kompakt dargestellt und geben einen Überblick über den Luxusgütermarkt aus internationaler Perspektive.


Was ist enthalten?
  • Relevante Kennzahlen zum Luxusgütermarkt, einschließlich Wachstumsraten und Prognosen bis 2023
  • KPI Vergleich mit Fokus auf Europa, USA, China und Südamerika


Anmerkung: Der Report ist nur in englischer Sprache verfügbar.

BeschreibungInhaltTabellen

Das Segment Prestige-Kosmetik & -Düfte enthält Prestige-Hautpflege, Düfte und dekorative Kosmetik. Die Definition dieses Segments folgt der des Segments Kosmetik und Körperpflege des Consumer Market Outlook, während hier nur das Super- und Ultra-Premiumsegment abgedeckt ist, Haarpflege, Mundpflege und Körperhygiene sind ebenfalls ausgeschlossen. Außerdem sind Profiprodukte für Haar- oder Kosmetiksalons ausgeschlossen. Abgedeckt werden ausschließlich Produktverkäufe und keine Dienstleistungen im Beauty-Bereich.

  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: April 2019
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.