Bericht zu Wartezeiten in der Psychotherapie 2018

Seit dem 1. April 2017 gilt die reformierte Psychotherapie‐Richtlinie. Psychotherapeuten sind seither verpflichtet, eine Sprechstunde anzubieten, und können Patienten in akuten psychischen Krisen eine Akutbehandlung anbieten. Ziel der Reform war es, dass Patienten schneller einen ersten Termin beim Psychotherapeuten erhalten. Die Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) und die Landespsychotherapeutenkammern haben das Institut für Medizinische Psychologie des Universitätsklinikums Hamburg‐Eppendorf (UKE) beauftragt, im November 2017 eine Onlinebefragung der Vertragspsychotherapeuten zur Reform der Psychotherapie‐Richtlinie durchzuführen. Die vorliegende Studie präsentiert ein Jahr nach dem Inkrafttreten der Reform erstmals Daten dazu, wie sich die Reform auf die psychotherapeutische Versorgung ausgewirkt hat.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: April 2018
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Auf Statista-Daten kann ich mich verlassen.

Uli Baur über Statista Herausgeber Focus Magazin

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.