Prognose zu den Gesundheitskosten in der Schweiz für 2015 bis 2019

Die Studie bietet eine Prognose zu den Gesundheitsausgaben in der Schweiz für die Jahre von 2015 bis 2019. Die Kostenprognosen erfolgen jeweils für die verschiedenen Gesundheitsleistungen, Leistungserbringer und Finanzierungsregime. Darüber hinaus thematisiert die Studie eine Vielzahl an exogenen Variablen, auf deren Grundlage sie prognostiziert. Dazu zählen unter anderem die Bevölkerungsentwicklung, demografische Daten, die Erwerbsquote von Frauen und die Lohnentwicklung. Zudem wird die volkswirtschaftliche Bedeutung des Gesundheitssektors anhand von Beschäftigungszahlen und Wertschöpfung untersucht.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Juni 2018
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.