OTC Pharmaceuticals Marktreport 2020

Statista Consumer Market Outlook

BeschreibungInhaltTabellen

Der Over-the-Counter (OTC)-Pharmamarkt umfasst rezeptfreie Arzneimittel. Ärzte und Patienten nutzen sie üblicherweise zur Behandlung leichter Erkrankungen. Der Markt ist in sechs Segmente unterteilt: Schmerzmittel, Erkältung & Husten, Verdauungsmittel, Hautbehandlung, Vitamine & Mineralstoffe und Handdesinfektionsmittel.

Dieser Report ist Teil des Consumer Market Outlook und gibt einen Überblick über den Markt für OTC Pharma aus internationaler Perspektive. Zusätzlich zu allen relevanten Marktkennzahlen wie dem Gesamt- und Pro-Kopf-Umsatz für die Jahre 2012 bis 2025 geben wir detaillierte Einblicke bzgl. aktueller Trends und Schlüsselunternehmen sowie wichtige Hintergrundinformationen zu dem Markt für OTC Pharma.

Der Markt für OTC Pharma wird voraussichtlich weiter wachsen und dabei zwischen 2012 und 2025 einen CAGR von 3% aufweisen. Alle Segmente des Markts für OTC Pharma werden zwischen 2018 und 2025 um mehr als 5% wachsen. Ein besonders starkes Wachstum wird in Ländern mit mittlerem Einkommen erwartet, da die Infrastruktur weiter ausgebaut wird. OTC Pharma Produkte werden jedoch auch in den OECD-Ländern weiterhin ein hohes positives Wachstum aufweisen, da die Patienten häufig vorbeugende Medikation erhalten. Das mit 126% größte Wachstumspotenzial weist dabei das Segment Handdesinfektionsmittel auf. Im Jahr 2025 wird es voraussichtlich 7 Milliarden US$ erreichen.

Die Segmente Erkältung & Husten und Schmerzmittel machen zusammen mehr als die Hälfte des Gesamtumsatzes aus, was vor allem auf die großen Absatzzahlen bei Aspirin, Paracetamol, Ibuprofen und Mitteln gegen grippale Infekte zurückzuführen ist.

  • Sprache: Englisch
  • Veröffentlicht: Dezember 2020
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista

Empfohlene Studien & Dossiers

Aktuelle Studien & Dossiers

Verwandte Statistiken

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.