Reichweite und Wahrnehmung von Informationen in sozialen Medien in Deutschland 2017

MedienGewichtungsStudie 2017-I, Juli 2017

Die Studie "Intermediäre und Meinungsbildung: Mediengewichtungsstudie 2017-I", herausgegeben durch "die medienanstalten", beschäftigt sich mit der Frage des tatsächlichen Einflusses der Intermediäre auf die allgemeine Meinungsbildung. Zu diesem Zweck wird insbesondere die informierende Onlinenutzung über Twitter, Facebook, andere soziale Netzwerke und Videoportale sowie die Nutzung von Suchmaschinen im Rahmen der informierenden Internetnutzung untersucht, um Aussagen über die Verbreitung der Nutzung und Bedeutung dieser Intermediäre in der deutschen Bevölkerung zu treffen.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Oktober 2017
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.