Studie zur zukünftigen Mobilität in Großstädten

Autonomes Fahren, Elektrifizierung und die Sharing Economy bestimmen den Stadtverkehr von morgen

Die Studie von Roland Berger aus dem Jahr 2017 beschäftigt sich mit der zukünftigen Situation der Mobilität in Großstädten. Insbesondere die Einführung des autonomen Fahrens werde eine entscheidende Veränderung herbeiführen, welche die Attraktivität des öffentlichen Personennahverkehrs schmälern und somit zu einer Zunahme des Stadtverkehrs führen werde. Laut der Studie werde die größte Herausforderung darin bestehen, die verschiedenen Akteure am Markt mit ihren unterschiedlichen Bedürfnissen zusammenzuführen und so die urbane Mobilität in die richtigen Bahnen zu lenken.
  • Sprache: Englisch
  • Veröffentlicht: Oktober 2017
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.