Gesundheitsumfrage in der Schweiz 2017

Kosten- und Prämienanstieg mehrheitlich erwartet

Der gfs Gesundheitsmonitor ist als Informationssystem aufgebaut, um zuverlässige trend- und aktualitätsbezogene Angaben zu erhalten, wie die Stimmberechtigten das Gesundheitswesen der Schweiz beurteilen. Er basiert auf einer seit 1997 jährlich breit angelegten Bevölkerungsbefragung. Erhoben werden die Daten mittels persönlicher Interviews. Sie werden in den Sprachen deutsch, französisch und italienisch geführt und repräsentieren die Stimmberechtigten in der ganzen Schweiz. Der Gesundheitsmonitor wird vom Forschungsinstitut gfs.bern im Auftrag der Interpharma durchgeführt.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Juni 2017
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Auf Statista-Daten kann ich mich verlassen.

Uli Baur über Statista Herausgeber Focus Magazin

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.

News