Studie zum Umgang mit Opfern von politisch motivierten Straftaten 2016

Wie Deutschland die Opfer rassistischer Gewalt im Stich lässt

In der von Amnesty International durchgeführten Studie wurden im Zeitraum von April 2014 bis Mai 2016 rassistisch motivierte Verbrechen in Deutschland untersucht. Anlass dieser Auswertung war laut Quelle das Versagen der deutschen Behörden bei der Untersuchung rassistischer Verbrechen, die in den Jahren von 2000 bis 2007 vom "Nationalsozialistischen Untergrund" ("NSU") begangen wurden sowie die Zunahme an rassistischen Verbrechen in den vergangenen Jahren.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Juni 2016
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.