Sinus-Studie - Wie ticken Jugendliche 2016?

Lebenswelten von Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahren in Deutschland

Mit der aktuellen Studie "Wie ticken Jugendliche 2016?" legt das SINUS-Institut nach den viel beachteten Vorgängerstudien aus den Jahren 2008 und 2012 bereits die dritte Untersuchung zu den Lebenswelten der Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahren in Deutschland. Die Jugendstudie 2016 wurde vom SINUS-Institut und der SINUS-Akademie initiiert und es wurden insgesamt 72 narrative Interviews (Einzelexplorationen) mit Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahren durchgeführt. Die SINUS-Jugendstudie 2016 liefert relevante Antworten auf die Fragen "Wie leben und erleben Jugendliche ihren Alltag?", "Welche Lebensentwürfe verfolgen sie?" und "Welche Rolle spielen Mobilität, Nachhaltigkeit und digitale Medien in ihrem Leben?". Die Fokusthemen der Jugendstudie sind breit gefächert und reichen von digitalen Medien und digitales Lernen bis hin zu Mobilität, Geschichtsbildern, Liebe, Partnerschaft und nationaler Identität. Das Ergebnis ist ein umfassender Querschnitt der Jugendlichen in Deutschland.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: April 2016
  • Quelle(n): Axel Springer, Sinus-Institut
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Auf Statista-Daten kann ich mich verlassen.

Uli Baur über Statista Herausgeber Focus Magazin

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.