Studie zum deutschen Logistikimmobilienmarkt 2016

Property Report

Auf dem deutschen Lager- und Logistikflächenmarkt wurde mit knapp 6 Mio. Quadratmetern ein neuer Umsatzrekord verzeichnet und das bisherige Allzeithoch aus 2011 (5,84 Mio. m²) damit noch einmal übertroffen. Die großen Standorte setzten zusammen knapp 2,53 Mio. Quadratmeter Fläche um, was einem Plus von 12 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht; Spitzenreiter ist Hamburg (595.000 m²) vor Berlin (470.000 m²) und Frankfurt (463.000 m²); Umsatzrückgänge wurden in München (241.000 m²) und Köln (167.000 m²) verzeichnet. Auch außerhalb der großen Standorte wurde mit knapp 3,46 Mio. Quadratmetern ein deutlich höherer Umsatz als 2014 erzielt (+18 Prozent), wobei die Entwicklungen in den einzelnen Logistikregionen sehr unterschiedlich verliefen.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Februar 2016
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.