Entwicklungen auf dem europäischen Immobilienmarkt 2016

Beyond the capital

Die europäischen Immobilienmärkte stehen 2016 erneut vor einem guten Jahr. Die rasche Urbanisierung, technologische Innovationen sowie neue Mieterwünsche sorgen bei vielen Investoren für Strategiewechsel. In den Fokus rücken einzelne Städte, Spezialobjekte und Projektentwicklungen. Bei Büroimmobilien wird zusätzlicher Service stärker nachgefragt. Berlin und Hamburg bieten europaweit die besten Ertrags- und Entwicklungschancen.
  • Sprache: Englisch
  • Veröffentlicht: Januar 2016
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.